Montag, 30. September 2013

Zeit für : :



                                    Zeit für : : Kinder-Flohmärkte





Einer der besten Ratschläge für Eltern:  Nehmt gebrauchte Kinderkleidung ! Ob mit anderen Mamas getauscht oder geliehen, geschenkt bekommen oder auf dem Flohmarkt/ im Internet gekauft. Gebrauchte Kinderkleidung hat nur Vorteile:
Nirgendwo bekommt man schöne Kinderkleidung für so wenig Geld. Und falls einmal Schadstoffe in der Kleidung vorhanden waren, sind die nun auch schon rausgewaschen. Wenn die Sachen irgendwann mal kaputt gehen und irreparabel sind, ärgert man sich weniger. Und - es ist ökonomisch. 
Bei uns organisiert fast jeder Kindergarten und fast jede Grundschule zweimal im Jahr einen Flohmarkt (Frühling und Herbst). Ich mag die Atmosphäre auf diesen Märkten, das Gewusel und das Feilschen, und die Schätze, die man manchmal findet...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!