Mittwoch, 30. Oktober 2013

DIY

Blätterkränze für die Fenster




Wir haben in diesem Herbst richtig viele Blätter getrocknet - bei drei eifrigen Sammlern kommt eine Menge zusammen. Jetzt fangen wir nach und nach an mit den Blättern zu basteln (oder einfach zwischen den Händen zu zerreiben und dann auf dem Boden zu verteilen, Grmpf).
Ein Projekt sind Blätterkränze für das Fenster.
Man benötigt:
Fensterfolie
Bastelkleber
Schere
einen Topf und Glas (oder Ähnliches) für die Kreisvorlage
Bleistift

 Einen großen und einen kleines Kreis aufmalen und ausschneiden. Kleber auftragen und die getrockneten und gepressten Blätter aufkleben.

Fertig! Jetzt noch trocknen lassen. Zum Aufkleben auf die Fensterscheibe, das weiße Papier ablösen.


Wer möchte, kann die Blätter vorher noch in gewünschter Farbe ansprühen. Das geht aber auch noch nachträglich.
Euch einen schönen Tag!!

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    die Idee mit dem Blätterkranz finde ich richtig toll und vor allem ganz schnell und einfach gemacht!

    Viele Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!