Sonntag, 20. Oktober 2013

Zeit für : :

Lagerfeuer-Romantik




Knisterndes Herbstfeuer, Stockbrot und Würstchen.





Feuermachen beherrschen wir Menschen seit ca. 1,5 Millionen. Und es hat nichts an seiner Faszination verloren ;-)
Zuerst werden die Stöcke gesammelt und das Brennholz. Dann werden die Stöcke angespitzt. Und wenn die Glut soweit ist, geht es los.


Ich liebe es, wenn meine Kinder so ein "Abenteuer" - Leuchten in den Augen habe. Und da kann das Stockbrot noch so ungenießbar sein (und das war es leider auch - zuviel Salz? Wahrscheinlich).
Und Feuer hat ja per se etwas Hypnotisches. Ursprüngliches. Magisches.



Wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!