Freitag, 6. Dezember 2013

Fröhlichen Nikolaus-Tag!


Heute waren meine Kinder mal wieder viel zu früh wach. Ist ja auch kein Wunder: die Vorfreude auf die Nikolausstrümpfe (oder eher deren Inhalt) ließ sie nicht länger schlafen. Warum unsere Strümpfe nicht am Kamin hängen? Hatten wir erst. Und den Kamin hatten wir auch an. Dummerweise verformt sich Schokolade bei 24 Grad und schmilzt bei 28 Grad. Den Rest könnt Ihr Euch denken. Daher hängen die (zum Glück nicht in Mitleidenschaft gezogenen ) Strümpfe nun an den Stühlen. Sieht aber auch ganz passabel aus, oder?
Bei uns kommt aber nicht nur der Nikolaus, sondern auch Knecht Ruprecht. Normalerweise mit einer Rute. Mein ältestes Kind klärte mich aber darüber auf, dass Knecht Ruprecht nicht mehr kommen würde. Der wäre von der Polizei mitgenommen worden. "Warum denn das?" fragte ich. "Na, ist doch klar! Der will mit der Rute Kinder verhauen. Das darf man nicht!" kam die Antwort.

Kinder an die Macht.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!