Freitag, 4. April 2014

Zeit für : : Ostervorbereitungen



Noch zwei Wochen bis Ostern - also höchste Zeit für die ersten Ostereier und Osterkarten! Ist Euch auch schon aufgefallen, dass es enorm schwierig ist weiße Eier in Bio-Qualität (oder auch Freiland-Qualität) zubekommen? Warum eigentlich? Denkt der Handel, Verbraucher erkennen Bio-Eier nur dann als solche an, wenn sie braun sind und die obligatorische Hühnerfeder an ihnen klebt? Nun, denn. Weiße Eier gefunden, Stempel mit Soda (es geht auch mit Backpulver) entfernt, Tisch mit Maldecke abgedeckt und auf die Eier, fertig, los!
Die Osterkarten sind übrigens mit Fingerabdrücken nach einer Idee von Claudi entstanden (hier). Die hat immer so richtig tolle Einfälle. Das passende Familienfoto klebe ich heute noch auf die Karten und dann ab zur Post.
Wie weit seit Ihr mit den Ostervorbereitungen?
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!!


1 Kommentar:

  1. Oh wie schön! Und daaaanke ; )
    Ach, und eine super hübsche Maltischdecke habt ihr...
    Liebe Grüße von der Elbe an den Rhein, Claudi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!