Montag, 18. August 2014

Ein Hauch von Herbst


Der Sommer macht hier, allen Anschein nach, erst einmal eine Pause.
Dafür hat sich am Wochenende der Herbst schon mal kurz gezeigt und uns zum ersten Pilze-Streifzug in den Wald eingeladen.



Ich liebe den Waldgeruch. Oder ist es schon der Geruch des Herbstes? Der Geruch von frischen Pilzen, nassem Laub, Moos und feuchter Erde. Wunderbar.

Mit Korb und Messer bestückt, fanden wir gestern so manchen Pilz-Schatz. Wer sich nicht so recht an Pilze ran traut, aus (meist berechtigter) Angst, einen giftigen Pilz zu erwischen, kann es sich erstmal daran halten: Nur Pilze mit Röhren und keine Lamellenpilze mitnehmen. Damit hat man alle tödlich-giftigen Pilze schon einmal ausgeschlossen. Steinpilze und Maronen sind recht eindeutig zu erkennen und zu bestimmen (und sehr schmackhaft). Wer Gefallen an Pilzen gefunden hat, dem rate ich mal einen Pilzkurs zu besuchen, sich ein Pilzhandbuch zu zulegen oder auch eine Pilz-App (wobei ich ein Handbuch immer vorziehen würde). Mehr Tipps und Bilder vom letzten Jahr gibt es hier.

Ein Besuch im Wald lohnt sich ja sowieso immer. Und wenn man nicht in Pilz-Sammel-Laune ist, dann könnte man ja ein paar Zapfen sammeln. Zum Basteln, Dekorieren oder als Anzünder für den Kamin.

Der Herbst hat uns vorzeitig einen schönen Ausblick gegeben. Aber ein klein wenig Sommer hätte ich dann trotzdem noch gerne.
Ich wünsche Euch eine tolle herbstliche Sommerwoche ♥

Kommentare:

  1. Ein toller Bericht und schöne Bilder, auch wenn wir den ja alle ungern im August lesen, aber dann gehen wir halt in den Wald statt an den See. Mein Sohn wollte auch schon wissen, wann wir wieder Kastanien sammeln gehen hihi
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es nicht glauben - ich habe gestern die erste Kastanie des Jahres gefunden. Zwar noch klein, zugegeben, aber immerhin. Der Herbst rückt näher.
      Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
      Liebe Grüße nach Frankreich
      Leni

      Löschen
  2. Ich tu jetzt mal so, als hätte ich das gar nicht gelesen und mir die schönen Bilder überhaupt nicht angeschaut :-) Weil wir jetzt Sommerurlaub machen ! Aber danach haben wir Pilze suchen und Waldspaziergänge (von mir aus auch schon mit einem Hauch Herbst) ganz fest eingeplant :-) Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Leni,
    ja, das ist das Wundervolle am Herbst, die Pilze!!! Was ein Sammel-Glück du hattest! Der dicke, kleine, runde Steinpilz ist ja ein Prachtexemplar!
    Wie schön!
    Hab eine traumhafte Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!