Montag, 17. November 2014

(Keine) Zeit für Novemberblues


Es ist der November, der Monat in dem die Zeit gefühlt schneller läuft als in anderen Monaten im Jahr. Die  Advents- und Weihnachtszeit vor uns, Sankt Martin hinter uns. Dazwischen gibt es soviel zu tun. Wir Basteln und Häkeln, Malen und Backen, machen Musik und ernten die letzten Schätze aus dem Garten, werkeln im Haus, besuchen Lesungen (im Rahmen des Rheinischen Lesefestes "Käpt´n Book") und gehen zum Sport. Unsere Tage sind voll. Schön und abwechslungsreich, aber trotzdem voll.
Ich will mich jetzt hier nicht beschweren. Alles im Jahr hat seinen Platz und seine Zeit. Und ich freue mich auf die stillen, besinnlichen Tagen im Dezember. Aber auch die quirligen und unruhigen Tage sind mir willkommen. Sie stehen im Kontrast zur Natur um uns herum, die nach einem imposanten Feuerwerk sich verabschiedet und einem Trauermarsch gleichkommt. 
Gespannt warten wir auf den ersten Schnee.



Ich wünsche Euch einen guten Start in eine neue Novemberwoche!

Kommentare:

  1. Aber wirklich! Die Tage sind voll!
    Mir sind sie schon manchmal zu voll, weil auch noch so lästige Dinge wie Zahnarzt und impfen im Kalender stehen und irgendwie ist er ja auch schon wieder zur Hälfte vorbei.....Stimmt natürlich, dass man gar nicht in die Versuchung eines November-Blues kommt. Also - weiter gehts. Viel Energie und Freude bei all euren Vorhaben! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wir waren am Samstag bei Käptn Book im Arp Museum...es war so toll! Ich sitze auch an Listen über Listen...und dann gehts los ;-) Aber dann freue ich mich am allerallermeisten auf die faulen Weihnachtstage im Schlafanzug und mit vollem Bauch ;-) Diesen Samstag gehe ich zu Adventsbasar des Waldorfkindergartens Oeverich (Grafschaft) und am 29.11. zur Waldorfschule Neuwied worauf ich mich sehr freue..vielleicht sieht man sich irgendwo!? Grüße aus Breisig, Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kristina, Mensch, da haben wir uns wohl knapp verpasst. Wir waren auch im Arp Museum am Samstag.
    Vielen Dank für den Adventsbasar-Tipp. Oeverich am Samstag klingt gut. Bis Samstag!
    LG Leni

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!