Samstag, 20. Juni 2015

Zeit für Erdbeeren






Früh am Vormittag waren wir schon unterwegs, um die schönsten und reifsten Erdbeeren zu finden. Der Bauer vor Ort baut vier verschiedene Erdbeersorten an, darunter auch die sehr aromatische (aber nicht sehr lagerfähige) Sorte "Mieze Schindler". Aber eine lange Haltbarkeit war auch nicht gefragt, wanderten doch die meisten Erdbeeren vom Feld direkt in den Mund :-)

Für den Jahresvorrat an Erdbeermarmelade hat es an diesem Tag nicht gereicht (es waren einfach noch zu wenige Erdbeeren richtig reif), aber zumindest für eine leckere Torte zum Erdbeerfest!



Morgen ist der längste Tag im Jahr, die Sommersonnenwende oder auch Johanni. Bei uns trüben die Wetteraussichten (Dauerregen) ein wenig die Feierlaune - aber nichtsdestotrotz:

Ich wünsche Euch einen schönen Sommeranfang!



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!