Donnerstag, 1. Juni 2017

Hallo Juni, hallo Sommer!



Die Fenster stehen jetzt den ganzen Tag weit offen, Vogelgezwitscher ist allgegenwärtig. Die Natur quillt förmlich über vor Pflanzenfülle und bietet uns jetzt leckere Beeren und Kirschen, knackige Bohnen und Salate. Alles wächst und reift. Mit dem Juni ist der Sommer da, der Jahreskreis ist nun zur Hälfte beschritten. Die Tage sind jetzt am längsten und laden uns ein unsere Zeit draußen zu verbringen und zu feiern, auf Sommerfesten, Grillabenden, Hochzeiten und Picknicks. Der Juni hat so viel zu bieten und will genossen werden. Bei allen Terminen und Verpflichtungen, die der Alltag mit sich bringt, zeigt uns der Juni auf besonders eindrückliche Weise: das Leben lässt sich nicht verschieben oder vertagen. Jetzt ist die Zeit dafür!




Wir freuen uns im Juni auf:

* Pfingsten und Fronleichnam
* auf das Einkochen. Marmelade, Gelee, Chutney und Sirup. Denn jetzt werden die Johannisbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren reif, und die Erdbeeren schmecken richtig fruchtig.
* duftende Rosen, farbenprächtige Lupine, Rittersporn, Phlox, Glockenblumen, Mohn und all die anderen wunderschönen Blumen und Stauden zeigen sich jetzt in ihrem schönsten Kleid.
* Mittsommer. Oder den Johannistag. Oder die Sommersonnenwende. Oder einfach den längsten Tag im Jahr.
* Glühwürmchen und Schmetterlinge
* Kräuter. Kurz vor dem höchsten Stand der Sonne sind ihre Heilkräfte am größten.
* Holunderblüten. Als Sirup, im Teig ausgebacken oder getrocknet als Tee.
* Sonnenstrahlen, die uns wecken. Laue Abende.
* Sommerfeste! Einen Grund zum feiern findet man jetzt ganz einfach :-)
* dicke Bohnen, Kohlrabi, Salate, Fenchel und den letzten Spargel


Auf was freut Ihr Euch im Juni?
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sommeranfang!
Liebe Grüße
Leni



Verlinkt mit ♥
Sonjas Monatsmotto
Caros Grünzeug

Kommentare:

  1. Ich mag den Juni sehr! Obwohl er tatsächlich immer vollgestopft ist, mit meist schulischen Aktivitäten.
    Die Natur ist noch frisch zeigt noch keine Ermüdungsspuren wie im Hochsommer, trotzdem blüht alles bunt und üppig, das Obst- und Gemüseangebot macht endlich Freude und schmeckt nach Sommer.
    Einen schönen Juni wünsche ich euch.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so toll, deine Monatsplanung zu lesen und mich an die von der Natur gegebenen Besonderheiten erinnern zu lassen! Viel zu oft ziehen sie unbemerkt an mir vorbei. Vielen dank für deine tollen Posts und wunderschönen Bilder!
    Euch einen schönen Juni!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!